Vision Statement: 

Mit unseren Stix-Chips wollen wir eine Verbindung zu den Ursprüngen von farbigem Mais herstellen, so neues Licht an die vergessenen Maissorten bringen und dem Erhalt dieser beitragen.

Unser Lieferant:


Unser Herstellungsprozess startet mit dem exklusiv vom Staub Hof bezogenen Maismehl, die wichtigste Zutat für unsere Stix-Chips. Der Bauernhof auf dem Belpberg, ein Schlüsselpartner von Stix, baut alte, seltene Maissorten an und verarbeitet sie zu dem farbigem Mehl für unsere Chips. Die Zusammenarbeit mit dem Staub Hof ermöglicht uns nicht nur hochwertige Zutaten, sondern schließt auch einen nachhaltigen Kreislauf. 

Unser Produzent:

 
 MiAdelita, unser Schlüsselpartner in der Produktion, stellt die Stix-Chips mit höchster Sorgfalt und Präzision her. Das Unternehmen ist auf hochwertige Snacks spezialisiert und hat besonderes Wissen im Umgang mit Mais. Die enge Zusammenarbeit mit MiAdelita garantiert nicht nur unsere erstklassigen Stix-Chips, sondern auch eine vertrauensvolle Partnerschaft, die auf gemeinsamen Werten und dem Bestreben nach höchster Qualität basiert.